Wir sind Ihre Partner.

Profitieren Sie von Expertise, Erfahrung und der engen Zusammenarbeit unserer Fachleute aus Gesundheit, Personal- und Organisationsentwicklung.

Expertise in Entwicklung

Seit über zwei Dekaden begleitet Berchtold-Consulting Unternehmen rund um die Entwicklung von Mensch, Kultur und Organisation. Dabei liegt den BeraterInnen das Zusammenspiel von Strategie, Prozessen und Kultur sowie die positive Gestaltung von Beziehungen als erfolgskritischer Faktor für Unternehmen besonders am Herzen.

Kompetenz in Gesundheit

Als größtes Gesundheits- und Sozialnetzwerk ihrer Region ist die Diakonie in Südwestfalen für Menschen in allen Lebenslagen da. Seit längerem nutzt der Komplexanbieter medizinischer und psychosozialer Beratungs- und Behandlungsleistungen sein umfassendes Portfolio an Gesundheitskompetenzen, um Unternehmen auf dem Weg zum „gesunden Betrieb“ zu begleiten.    



UNSER ANSATZ: ZUKUNFTSFÄHIGKEIT SICHERSTELLEN.



ELISABETH BERCHTOLD

Geschäftsführerin

Berchtold-Consulting

  

Design und Umsetzung von komplexen Veränderungs- und Kulturentwicklungsprozessen/
Leadership in Transfomationsprozessen


SEBASTIAN SCHREIBER

Leitung Qualitäts- und Gesundheitsmanagement

Diakonie Südwestfalen

 

Organisationsberater im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagement/

Praxisorientierte Ansätze


ANDREAS KELLERMANN

Partner 

Berchtold-Consulting

 

Begleitung von Führungskräften im Rahmen von Veränderungsprozessen/
Mediation und Gesundheitsmanagement

 


JULIAN BERCHTOLD

Prokurist 

Berchtold-Consulting

 

Relevante Themenfelder und Wechselwirkung im Entwicklungsprozess/

Nutzenorientierte Ansätze und Formate

 


PHILIPP BERCHTOLD

Prokurist 

Berchtold-Consulting

 

Arbeit der Zukunft: Digitalisierung und Beziehungsmanagement/

Zukunftsorientierte Formen einer zielorientierten Zusammenarbeit

 


 

DANIEL BENJAMIN SCHWARZ

Senior Berater

BGM-Experte

 

Betriebsberater für Betriebliches Gesundheitsmanagement/

Vernetzung und Beratung von BGM-Entscheidern

 

 


Feedback von unseren Kunden.

 „Ich bin froh, dass mein Arbeitgeber mir diese Möglichkeit eröffnet. Meine Frau hat bereits mehrmals den Kontakt zu der Gesundheitshotline gesucht – ohne den direkten Draht wären einige Probleme ungelöst geblieben.“

 

MitarbeiterInn

„Mit dem Angebot der Gesundheits- und Sozialhotline habe ich einen kompetenten Ansprechpartner, an den ich meine Mitarbeiter verweisen kann, wenn ich Probleme wahrnehme. Durch den Zugriff auf das breite Expertennetz kann ich zusätzlich meine eigenen Handlungskompetenzen steigern.“

 

Führungskraft

„Das Unterstützungsangebot hat mich voll und ganz überzeugt – völlig problemlos und ohne zeitlichen Einsatz konnten wir den richtigen Facharzt für unsere Tochter finden.“

 

Angehörige


„Mit der Gesundheits- und Sozialhotline können wir unseren Mitarbeitern und ihren Familien individuelle Hilfen für Ihre Sorgen und Nöten anbieten – Dies ergänzt unsere Unternehmenswerte Ehrlichkeit, Mut und Helfen perfekt. Besonders schätzen wir das breite Hilfespektrum, von der Pflegesituation der Eltern bis zum kurzfristigen Hautarzttermin.“

 

Sandra Günther, Personnel Officer, Human Resources, Thomas Magnete GmbH

 

„Durch kreative Lösungen konnte die Gesundheits- und Sozialhotline

meinen Mitarbeitern und Ihren Familien Facharzttermine in wenigen Tagen organisieren, auf die sie sonst mehrere Wochen gewartet hätten. Zu wissen, dass

sich unsere Belegschaft jederzeit mit einem Hilfegesuch an die Mitarbeiter der Diakonie wenden können, beruhigt mich sehr.“

 

Marcus Adler, kaufm. Leiter, Slawinski & Co. GmbH

 

„Die Hotline der Diakonie nutzen wir seit vielen Jahren. Irgendwann haben wir festgestellt, dass wir in unserer Funktion als Vorgesetzte zwar immer ein offenes Ohr für die Probleme unserer Mitarbeiter haben werden, jedoch in der Funktion als Berater an Grenzen stoßen.

Dass sich unsere Kolleginnen und Kollegen überhaupt an uns wenden ist selten, denn die Hemmschwelle, ein Gespräch über persönliche, intime, gesundheitliche oder familiäre Angelegenheiten mit dem Chef zu führen, ist immens. Die Anonymität der Diakonie Hotline nimmt unseren Mitarbeitern/innen diese Hürde.

Vertrauensvoll und frühzeitig wenden sich unsere Mitarbeiter an die Fachberater der Diakonie. Nachweislich wurden in der Vergangenheit etliche Probleme erfolgreich gelöst. Unser Gewinn ist nicht nur das wiedergewonnene Lächeln dieser Mitarbeiter, sondern auch das gute Gefühl, präventiv an Gesundheits- und Arbeitsschutz mitgewirkt zu haben.“

 

Timo Dornseifer, Geschäftsf. Gesellschafter, Dornseifer Personalmanagement GmbH

 

„Der HF Mixing Group war es immer ein großes Anliegen ihren Mitarbeitern ein bewusst externes und anonymes Angebot für deren Belastungen und Probleme aus dem privaten Umfeld machen können. Mit der Diakonie und Ihrer Hotline haben wir einen außenstehenden Partner gefunden, der uns und vor allem unseren Mitarbeiter und deren Familien zuhört, Mut macht und zielgerichtet Termine aus den Bereichen Sucht, Schulden, Medizin, Pflege und vielen weiteren vermittelt.“  

 

Larissa Reineck, Personalreferentin, HF Mixing Group

 

Weitere Informationen finden Sie unter:


berchtold-consulting.de 
gefaehrdungsbeurteilung.si
diakonie-sw.de